Blog

Zajímavé články i praktické rady týkající se těhotenství, zdraví i péče o nejmenší.

cp1_1190_web.jpg

Wo überall Ihnen ein Atmungsmonitor hilft

Nach der Rückkehr aus dem Krankenhaus erwartet das Baby der meisten Eltern ein klassisches Babybett. Nur wenige Krümel verbringen dort täglich 24 Stunden. Bei dem gängigen Alltag im Haushalt, wo man sich in der ganzen Wohnung oder im ganzen Haus aufhält, ist es praktischer das Baby im Blick zu haben und ihm mehrere sichere "Rastplätze" zu sichern. In welchen Sie problemlos den Atmungsmonitor Nanny nutzen können, der zuverlässig den Schlaf Ihres Babys überwacht? Und welche Grundregeln man einhalten sollte, damit der Monitor fehlerfrei funktioniert?

24.07.2020 Einkaufsratgeber
blog-zoubky.jpg

Die ersten Zähnchen

Die ersten Zähnchen fangen, im Alterum den sechsten Monat, an zu schlüpfen. Und im Alter von drei Jahren sind meistens alle „Milchzähne“ da. Die Kinder haben in diesem Alter insgesamt 20 Zähne, im Ober- und Unterkiefer sind immer 4 Schneidezähne, 2 Eckzähne und 4 Backenzähne. Was Sie erwartet, bevor Ihr kleiner Sonnenschein Ihnen seine Zähnchen zeigt? Vielleicht wird Ihnen nicht immer zum Lachen zu Mute sein, aber zusammen werden Sie sich, durch diese manchmal anstrengende Zeit, tapfer durchbeißen.

blog-nedari-se-otehotnet.jpg

Wenn es mit dem Schwangerwerden nicht klappt

Probleme mit dem Schwangerwerden sind heutzutage leider keine Seltenheit mehr. Statistiken zufolge leiden darunter mehr als ein Viertel aller Paare. Es gibt viele mögliche Ursachen, aber die Spezialisten sind sich einig, dass beim Versuch schwanger zu werden die psychische Entspannung eine große Rolle spielt.

01.07.2019 Welt der Frau
blog-sport a relax

Sport und Entspannung in der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft sind zwar sogenannte „andere Umstände“, aber Sie sind nicht krank. Also müssen Sie den Mitgliedsausweis im Fitnessstudio nicht gleich nach ausgehändigtem Mutterpass abgeben. Trotzdem sollten Sie ein paar Regeln einhalten.

blog-nejcastejsi-nemoci.jpg

Die häufigsten Kinderkrankheiten im ersten Jahr

Bei Kindern entwickelt sich das Immunsystem nach und nach bis zum 6. oder sogar 8. Lebensjahr. Es ist daher keine Überraschung, dass die Kinder in den ersten  Jahren an so einigen Kinderkrankheiten erkranken. Manche sind schnell vorüber und andere ärgern die Kleinen eine Weile. Mit welchen Sie bei Ihrem Baby mit höchster Wahrscheinlichkeit im ersten Jahr rechnen können? Wir haben die Kinderärztin Dr. Lucie Skalova gefragt.

blog-prohlidky v tehotenstvi

Untersuchungen in der Schwangerschaft

Zur überhaupt ersten Schwangerschaftsuntersuchung sollten Sie direkt einen Termin machen, sobald Sie einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen halten. Der Gynäkologe bestätigt dabei die Schwangerschaft und untersucht, ob alles physiologisch verläuft und rechnet anhand des Befundes den voraussichtlichen Entbindungstermin aus. Zur erneuten Untersuchung wird er Sie binnen den nächsten 4 Wochen bitten.

blog_koupání 2

Das Baden

Babies lieben meistens warmes Wasser. Es erinnert sie nämlich an eine vertraute Umgebung, an das Fruchtwasser in Ihrem Bauch. Das Baby muss nicht jeden Tag gebadet werden, aber gerade weil den meisten Babies das warme Wasser gefällt und sie sich dort wohl fühlen, wird das Baden oft zum alltäglichen Ritual.

Lékařka online

Pokud si nejste jistí s čímkoliv ohledně péče o miminko, neváhejte se poradit s dětskou lékařkou MUDr. Lucií Skálovou.

Slovník pojmů

Abyste se v množství informací neztratili, připravili jsme pro vás slovník, ve kterém najdete podrobnosti k důležitým pojmům.

Časté dotazy

Před kontaktováním naší zákaznické linky si prosím pročtěte časté otázky - většina jich již byla zodpovězena.

Seien Sie verifizierter Verkäufer von Nanny

Werden Sie Teil der Nanny Family und bieten Sie Müttern ein unikates Produkt, welcher diesen einen ruhigen Schlaf und Sicherheit für das Kostbarste - deren Kind - bietet. Wir schätzen gute Arbeit und bieten unseren Partnern Unterstützung und langfristiges Wachstum.

Willkommen bei uns!

Werden Sie Mitglied des Nanny-Teams

Sind Sie Mutter, welche unseren Atmungsmonitor für Ihr Baby genutzt hat oder sind Sie von unserem Produkt einfach begeistert? Wollen Sie sich etwas dazu verdienen? Sind Sie ein Influencer und wollen Sie helfen Kinderleben zu retten?

Schließen Sie sich uns an